Zum Inhalt springen
Esg

ESG

Die Marktteilnehmer im Finanzdienstleistungsmarkt sehen sich einer steigenden Nachfrage ihrer Kunden nach nachhaltigen Anlageprodukten gegenüber. Zudem formulieren die Regulierungsbehörden in Europa und der Schweiz Anforderungen in Richtung mehr Standardisierung, Qualität und Transparenz im Bereich «Sustainable Investing» und «ESG-Faktoren» (Environment, Social, Governance). finalix verfügt über ausgewiesene Expertise, um strategische und regulatorische Aspekte im Kontext von Sustainable Finance in einem umfassenden und durchdachten Konzept zu vereinen.

Kundennutzen

  • Integration von ESG-Faktoren in die Portfolio Konstruktion, den Anlageprozess und die Berichterstattung
  • Umsetzung regulatorischer Aspekte im Anlageprozess, wie z.B. des EU Action Plan inklusive MiFID II, AIFMD, UCITS und IDD oder auch die Schweizer Mindestanforderungen an kollektive Anlagen.
  • Umsetzung strategischer Aspekte im Anlageprozess, z.B. Ausgestaltung eines Angebots von nachhaltigen Anlageprodukten, welches auf die Bedürfnisse der Kundenpopulation zugeschnitten ist.
  • Prozessoptimierung

finalix Beitrag

  • Umsetzung der regulatorischen Anforderungen im Rahmen eines ESG-Frameworks für einen globalen Asset Manager
  • Umsetzung der regulatorischen Anforderungen aus dem «EU Action Plan zu Sustainable Finance» für Schweizer Banken und Asset Manager. Dabei weisen wir Kompetenzen zu den wichtigen Regulierungspaketen SFDR und EU Taxonomie auf.
  • Wirkungsanalyse des «EU Action Plans» für eine Schweizer Kantonalbank
  • Implementierung von Prozessen, Richtlinien und Tools zur Unterstützung von «Active Ownership» für einen globalen Vermögensverwalter
  • Bewährte und zertifizierte Experten im Bereich Sustainable Finance

Unsere Experten